Dein Schmerz sitzt tief! 1

Was soll ich vergessen? Das ich mich meist falsch entschieden habe? Das ich nach rechts ging anstatt nach links? Ich kenne meine Fehler und brauche keinen Scharlatan der sie mir vor Augen führt. Gegen Schmerz und Schuldgefühl helfen keine billigen Tricks – sie machen uns erst zu dem was wird sind. Ich brauche meinen Schmerz, ...

Heidnische Spiritualität und Transzendenz

„Die Kunst ist eine Vermittlerin des Unaussprechlichen.“ Johann Wolfgang von Goethe Der Fotograph Paganus und der „Universalkünstler“ Tate Tränensohn haben sich in der ersten Ausgabe der BLAUEN LATERNE aufgemacht, die Kunst wieder als jene Vermittlerin zu installieren. „Innen und Außen – Heidnische Spiritualität und Transzendenz“ – so der Titel der ersten Ausgabe – versucht eine ...

Feuer und Flamme

Ja! Ich weiß, woher ich stamme! Ungesättigt gleich der Flamme Glühe und verzehr ich mich. Licht wird alles, was ich fasse, Kohle alles, was ich lasse: Flamme bin ich sicherlich. So schrieb einst Nietzsche über das ungestüme, wilde Ur-Element und sein Verhältnis dazu. Unbeständig und ewig, Not und notwendig, wärmend und zerstörend, faszinierend und erschreckend… ...

Vin de Glace

Eiswein… das ist die passende Übersetzung für den wohlklingenden französischen beziehungsweise kanadischen Begriff. In der Tat ruft dies zuvörderst, meist sehr romantisierte Begrifflichkeit, Erinnerungen an die traditionelle Weinlese von Hand bei klirrenden Temperaturen um den Gefrierpunkt wach. Aber es ist mehr als nur das Abbilden nostalgischer Erinnerungen. Eis, auf einer Sonnenfrucht, ist eine faszinierende und ...

Abstraktes & Abstrahiertes

Unter diesem Titel laufen meine Werke, vornehmlich Einzelstücke, welche sich von der plastischen Abbildung weg über das Surreale bis hin zum Abstrakten erstrecken. Womöglich etwas weit hergeholt, aber ich empfehle, diese kleine Sammlung als eine Art verschiedener Aphorismen zu betrachten. Abstrakte – oder auch abstrahierte – Bilder sachlich zu kommentieren, zu beschreiben und mit vielen ...

Blütenkult: Cyclus

Während der Arbeit an den Blütenkult-Projekten (Blütenkult II – Hinter den Farben und Blütenkult III – Exitus) kam mir der Gedanke, das Thema auszuweiten. So wird demnächst der „Cyclus“ das Licht der Welt erblicken und die bis dato eher fragmentarischen Exponate in einen neuen, schlüssigen Kontext bringen. Man darf gespannt sein!  😉